Vampire Detective: Die Zauberhafte Mrs. Moon - J.R.Rain

September 14, 2012 Alisia Clark 2 Comments

http://3.bp.blogspot.com/-9AVRuPzSXlE/UDSP6GtEsbI/AAAAAAAACSE/xHq7uckGAtQ/s1600/P8210087.pngInfos zum Buch:

Autor: J.R.Rain
Titel: Vampire Detective. Die Zauberhafte Mrs. Moon
Band: 1 (Band 2 erscheint am 2. April 2013)
Seiten: 256 Seiten
Verlag: rororo
Preis: 8,99€
Link zu Amazon

Beschreibung:

Diese Frau hat Biss! Und ein Problem mit gutem Wetter. Es ist schwierig, die Kinder von der Schule abzuholen, wenn man kein Sonnenlicht verträgt. Und die Arbeit als Privatdetektivin wird auch nicht leichter, solange man nur nachts unterwegs sein kann. Das sind nur zwei der vielen Probleme von Samantha Moon, einer ehemaligen FBI-Agentin und Vampirin wider Willen. In ihrem neuesten Fall muss sie zeigen, was sie kann – ihr Auftraggeber hat fünf Kopfschüsse überlebt. Oder war er schon vorher nicht von dieser Welt?

Meine Meinung:


Einfach wunderbar. Sehr schön. Vor allem, dass die Lippen hervorgehoben sind und die blauen Augen. Ich finde die Person auf dem Cover zudem noch sehr schön und irgendwie stelle ich mir die Mrs. Moon auch so vor.

 
Erst war ich misstrauisch und hab mich auch nur langsam an diese Geschichte heran gewagt. Ich weiß nicht wieso aber ich hab es eher so angesehen, dass es abgespickt worden ist. Doch so war es nicht.
Unerwarteter weiße fand ich die Geschichte recht prickelnd und vor allem unterhaltsam. Samantha Moon ist eine wirklich bemerkenswerte Frau. Ich hätte nie gedacht, dass in dem kleinen Büchlein so viel drin steckt. Mich hat diese Geschichte vollkommen überzeugt. Es ist aufregend und wird auch nicht langweilig. Meiner Meinung nach hätte man nicht unbedingt das mit den Vampiren und Werwölfen hinein bringen müssen aber es hat dieses Buch und auch die Geschichte nicht schlecht gemacht. Es war ja auch ein Teil davon. Eine Vampirin als Mutter. Das ist mal wirklich mal was Neues und vor allem gefällt es mir sehr gut.

In dieser Geschichte geht es hauptsächlich darum, dass Samantha Moon eine Vampirin und zudem noch eine Privatdetektivin ist. Sie versucht mit ihrem Leben zu Recht zu kommen, dass sie sich selber nicht ausgesucht hatte. Ein Mann der fünfmal angeschossen wurde kommt zu ihr ins Büro und angeschirrt sie. Sie soll herausfinden, wer ihn angeschossen hat. Während dessen läuft ihr leben mehr und mehr aus dem Ruder….

Der Schreibstil des Autors ist einfach toll. Es ist eigentlich nichts Hervorragendes doch auf seine schlichte weise hat er mich überzeugt. Es ist einfach humorvoll und man muss oft lachen. Diese Geschichte ist auch mal was anderes. Sie ist schnell zu lesen (leider) und man muss bei ein paar Stellen schmunzeln. Mit ihren wenigen Seiten ist es etwas, was man gut als Gute Nacht Buch lesen könnte.

Die Charaktere sind auch gut gestaltet und haben eine eigene Seele. Jeder Charakter erscheint mir auf eine Art wichtig und irgendwie real.
Samantha Moon ist eine achtunddreißig Jährige verheiratete Frau mit zwei Kindern. Da musste ich erst einmal an meine Mutter denken da sie auch zwei Kinder hat (mich und mein Bruder) und erst im Juli achtunddreißig geworden ist. Samantha erscheint mir aber eher wie eine gerade mal Anfang dreißig Jährige. Höchstens. Sie hat etwas Sympathisches und ist mir gleich ans Herz gewachsen.

Fazit:


Ein fantastisches Buch was ich nur an alle Empfehlen kann. Es ist etwas, was man immer wieder lesen kann und auch es gerne tut. Vor allem beansprucht es auch nicht eine endlose Zeit in der man denkt, wann endet dieses Gott verdammte Buch endlich?! Es hat einen tollen Anfang, einen spannenden Teil in der Mitte und ein tolles Ende.

Bewertung:


Ich würde am liebsten noch einen Punkt geben aber ich hab bewerte ja nur von 1 bis 5. Dieses Buch bekommt von mir 5 von 5 Chibis.

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Das hört sich ja richtig gut an :) Ich hab das Buch auch auf meinem SuB, war bis jetzt aber eher skeptisch muss ich sagen. Jetzt freu ich mich sogar schon drauf ;)

    LG
    Monika
    www.suechtignachbuechern.blogspot.de

    AntwortenLöschen